EnglishGreekDeutschFrenchItalianRussian
  • Friday Oct 20th
  • Registrieren
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.
Crete TOURnet: Home Alternativer Tourismus Kretische Küche Kretische Diät

Kretische Diät

Diese folgenden Texte kommen von den Internetseiten des Vereins der Ölbaumkultivierenden Gemeinden Kretas www.sedik.gr, der eine entsprechende Erlaubnis dazu gegeben hat.
Die Verwendung vom OlivenÖl in den kretischen Küche beginnt in uralten Zeiten. Die Tontafeln in Linear-A und Linear-B- Schrift bezeugen die Tatsache, dass die Minoer spätestens seit 1800 v.Chr. das OlivenÖl in ihrer Ernährungsweise verwendeten. Heute verzehren die Kreter viel Natives OlivenÖl bei der Zubereitung vom Essen.
Zahlreich wird es in den Salat verwendet, in die Pfannengerichte (Fisch, Kartofelln u.s.w.), in die gekochten Widgemüse, in Suppen, in die Ölgerichte, in die Süssigkeiten sowie in das Schweinefleisch!
Cretan Diet


Salat

Der Salat aus frischem Gemüse bildet ein unabtrennbares Bestandteil der kretischen Küche. Dazu wird frisches Extra Natives OlivenÖl gebraucht.


Pfannengerichte

Das Extra Native OlivenÖl ist unvergleichbar für alle Pfannengerichte. Grund dafür ist nicht nur die Widerstandsfähigkeit vom OlivenÖl an hohen Temperaruren, während andere Ölsorten sich in schädligen Verbindungen zersplittern, sondern auch der viel bessere Geschmack vom OlivenÖl. Die Tatsache, dass das OlivenÖl Cretan Dietnach 2-3 Verwendungen leicht schwarz wird, bildet keinen Nachteil. Im Gegenteil, das zeigt die Natürlichkeit des Produktes. Denn genau diese schwarze Färbung stammt vom "Grillen" der natürlichen Farbsubstanzen, die im OlivenÖl beinghaltet sind und in anderen Ölsorten, wie beim Raffinierten OlivenÖl und beim KernÖl nicht zu finden sind.

Gegrilltes

Gegrillte Fische und Fleisch bilden einen Teil der kretischen Küche. Dazu wird Extra Natives OlivenÖl gebraucht.

Ölgerichten

Cretan DietDie Ölgerichten, die aus verschiedenen Kombinationen von Gemüse (Bohnen, Zucchini, Auberginen, Okra) mit Kartoffeln oder/und Fleisch zubereitet werden, sind unvergleichbar wenn sie mit Extra Nativem OlivenÖl gekocht werden.

Gekochtes

Die gekochten Wildgemüse und Hülsenfrüchte sind die Basis der kretischen Ernährung. Dazu wird frisches Extra Natives OlivenÖl gebraucht.
Mehr Informationen zur Kretischen Ernährung können Sie auf den Internetseiten des Vereins der Ölbaumkultivierenden Gemeinden Kretas bekommen www.sedik.gr.