EnglishGreekDeutschFrenchItalianRussian
  • Tuesday Oct 24th
  • Registrieren
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.
Crete TOURnet: Home Kreta Führer Geographie Verwaltungsbezirke und Landkreise

Verwaltungsbezirke und Landkreise

Die minoische Stätte Mochlos, von der Stra(e nach Sitia aus gesehen
Die minoische Stätte Mochlos, von der Stra(e nach Sitia aus gesehen
Kreta ist in vier Verwaltungsbezirke (Nomos) unterteilt. Das sind, von Westen nach Osten: Chania, Rethimnon, Iraklion und Lassithi. Die Verwaltungsbezirke wiederum gliedern sich in Landkreise (Eparhies). Der Nomos Chanion umfaßt die Kreise Kydonia, Apokoronas, Sfakia, Kissamos und Selino. Der Nomos Rethimnou umfaßt Rethimnon, Milopotamos, Amari und Agios Vasilios. Der Nomos Irakliou gliedert sich in die Kreise Malevizi, Temenos, Pediada, Pirgiotisa, Kainourio, Monofatsi und Viannos. Zum Nomos Lassithiou schließlich gehören Mirabelo, Lassithi, Ierapetra und Sitia.

Bilder von Verwaltungsbezirke und Landkreise:


Kanli Kastelli, vom Berg Youktas aus gesehen
Kanli Kastelli, vom Berg Youktas aus gesehen
Das Amari-Tal und der Psiloritis
Das Amari-Tal und der Psiloritis
Hora Sfakion, Loutro und die Straße nach oben in Richtung Anopolis
Hora Sfakion, Loutro und die Straße nach oben in Richtung Anopolis
Die minoische Stätte Mochlos, von der Stra(e nach Sitia aus gesehen
Die minoische Stätte Mochlos, von der Stra(e nach Sitia aus gesehen