EnglishGreekDeutschFrenchItalianRussian
  • Sunday Oct 22nd
  • Registrieren
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.
Crete TOURnet: Home Kreta Führer Kirchen Die byzantinischen und venezianischen Kirchen von

Die byzantinischen und venezianischen Kirchen von

Das Kirchenportal mit lateinischen und griechischen Inschriften, Moni Agias Triadas
Das Kirchenportal mit lateinischen und griechischen Inschriften, Moni Agias Triadas
Mehr als 5.000 byzantinische und venezianische Kirchen sind für Kreta geschichtlich belegt. Die byzantinischen Kirchen entstanden während der ersten und zweiten byzantinischen Zeit sowie unter der Venezianerherrschaft (dreizehntes bis siebzehntes Jahrhundert). Dabei sind die griechisch-orthodoxen und die katholischen Kirchen oft kaum voneinander zu unterscheiden. Dieselbe Kirche kann zu verschiedenen Zeiten, oder aber auch gleichzeitig von beiden Religionen benutzt worden sein. In den großen Städten erkennt man die doppelte Natur der orthodoxen und katholischen Kirchen meist an der Architektur. Auf dem Land jedoch, wo während der Venezianerherrschaft die orthodoxe Bevölkerung überwog, kann man davon ausgehen, daß die meisten der kleinen Kirchen orthodox waren.

Bilder von Die byzantinischen und venezianischen Kirchen von:


Die venezianische Kirche Timios Stavros, Moni Toplou
Die venezianische Kirche Timios Stavros, Moni Toplou
Die byzantinische Kirche Panagia Kera in Kritsa
Die byzantinische Kirche Panagia Kera in Kritsa
Die sehenswerte Fassade von der Arkadi-Klosterkirche
Die sehenswerte Fassade von der Arkadi-Klosterkirche
Einzelheit von der Kirchenfassade, Moni Gouvernetou
Einzelheit von der Kirchenfassade, Moni Gouvernetou
Das Kirchenportal mit lateinischen und griechischen Inschriften, Moni Agias Triadas
Das Kirchenportal mit lateinischen und griechischen Inschriften, Moni Agias Triadas