EnglishGreekDeutschFrenchItalianRussian
  • Friday Oct 20th
  • Registrieren
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.
Crete TOURnet: Home Kreta Führer Interessengebiete Heraklion Profitis Ilias (Kanli Kastelli)

Profitis Ilias (Kanli Kastelli)

Car Rental in Profitis Ilias (Kanli Kastelli)

Go Rent a Car, Kosmos Rent a Car
Der doppelte Gipfel von Kanli Kastelli
Der doppelte Gipfel von Kanli Kastelli
Das Dorf Profitis Ilias, 20km südlich von Iraklion ist durch einen Hügel mit zwei Gipfeln (Roka) gekennzeichnet, wo sich einst die Akropolis des antiken Lycastos erhoben hatte. Nikiforos Fokas erbaute hier im Jahre 961 die byzantinische Burg Temenos, nachdem er Kreta von den Sarazenen befreit hatte. Sein Plan war, die Stadt Hantaka (das heutige Iraklion) nach Temenos zu verlegen, aber es gelang ihm nicht, den Plan zu verwirklichen, und die Stadt blieb, wo sie war. Im dreizehnten Jahrhundert fiel die Burg Temenos in die Hand des Genuesen Pescatore und später dann an die Venezianer. Der Name Kanli Kastelli kommt aus dem Türkischen und bedeutet blutbesudeltes Kastell, wegen eines Massakers, das die Venezianer und Griechen hier im Jahre 1647 unter den Türken angerichtet hatten.

Bilder von Profitis Ilias (Kanli Kastelli):



Der doppelte Gipfel von Kanli Kastelli
Der doppelte Gipfel von Kanli Kastelli
RELATED_LINKS Iraklion :
Heraklion
Heraklion
Close