EnglishGreekDeutschFrenchItalianRussian
  • Tuesday Oct 17th
  • Registrieren
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.
Crete TOURnet: Home Kreta Führer Häfen & Ankerplätze Georgioupoli

Georgioupoli

Die Einfahrt zum Hafen von Georgioupolis
Die Einfahrt zum Hafen von Georgioupolis
35*22' 24*16'
Georgioupolis ist ein kleiner Ort an der Mündung des Almiros-Flusses. Es liegt östlich der Soudabucht und kurz vor Rethimnon. Wenn man sich der Küste nähert, sieht man deutlich eine kleine Kirche auf einem Inselchen im Osten der Flußmündung. Vom Inselchen führt ein Damm zum Strand. Im Ort Georgioupolis kann man fast allen Proviant bekommen, besonders während der Touristensaison (April - Oktober). Es gibt auch ein kleines Postamt und ein Telephonbüro mit internationalen Anschlüssen.
In der Nähe von Georgioupolis ist das Gesundheitszentrum von Vamos, im Ort selbst ist eine Apotheke. Volle ärztliche Versorgung erhält man in Chania (30 Minuten Fahrt).
Kraftstoff kann man mit einiger Schwierigkeit bestellen, Reparaturen werden jedoch nicht durchgeführt. In der Bucht sind Unterwasserriffe und Felsen. Der Kai ist auf der Ostseite des Flusses, wo das Wasser am tiefsten ist. Der Hafen bietet guten Schutz, mit Ausnahme von starken Nord- und Nordwestwinden. Beleuchtung gibt es nachts keine.

Bilder von Georgioupoli:



Der Hafen von Georgioupolis
Der Hafen von Georgioupolis
Der Hafen von Georgioupolis
Der Hafen von Georgioupolis
Anlegen im Hafen von Georgioupolis
Anlegen im Hafen von Georgioupolis
Die Einfahrt zum Hafen von Georgioupolis
Die Einfahrt zum Hafen von Georgioupolis