EnglishGreekDeutschFrenchItalianRussian
  • Monday Oct 23rd
  • Registrieren
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.
Crete TOURnet: Home Kreta Führer Sehenswürdigkeiten Antike griechische Stätten Ausgrabungen in Falassarna

Ausgrabungen in Falassarna

Lodging list in Ausgrabungen in Falassarna

Youphoria Villas, Villas J&G

Der antike Thronsitz in der Nähe von Falasarna
Der antike Thronsitz in der Nähe von Falasarna
Die Ausgrabungen in Falasarna sind abgeschlossen und haben mehrere Mauern und Gebäude freigelegt. Weil sich der Westteil Kretas allmählich immer mehr aus dem Meer hebt, liegt der Hafen von Falasarna mittlerweile auf trockenem Land. Falasarna war eine Handelsseemacht während der hellenistischen Zeit und der Hafen von Polirinia. Am Eingang zur antiken Stadt neben dem Feldweg ist ein interessanter, aus Stein gehauener Thronsitz zu bewundern. Die Akropolis der Stadt lag auf der Landzunge im Vordergrund auf der Spitze des Hügels. Noch jetzt sieht man die Festungswälle um den Hügel herum. Der Hafen befand sich unterhalb der Befestigungsanlagen auf der Südseite der Landzunge. Da der Hafen mittlerweile auf dem Land liegt, kann man die eigentlichen Anlagen nicht mehr ausmachen. Zwei Türme aus der Zeit um das vierte Jahrhundert v. Chr. erhoben sich einst jeweils nördlich und südlich des Hafens. Eine zweiter Kanal ermöglichte die Ausfahrt vom Hafen hundert Meter hinter der Nordseite der Akropolis. Vermutlich war die Stätte unter anderem auch ein Piratennest.
 

Bilder von Ausgrabungen in Falassarna:


Der antike Hafen und die Akropolis von Falasarna
Der antike Hafen und die Akropolis von Falasarna
Falasarna
Falasarna
Die antiken Verteidigungsanlagen von Falasarna
Die antiken Verteidigungsanlagen von Falasarna
Die Gegend um Falasarna
Die Gegend um Falasarna
Der antike Thronsitz in der Nähe von Falasarna
Der antike Thronsitz in der Nähe von Falasarna
 
Besuchen Sie das Gebiet von der Sehenswürdigkeit: Falasarna