EnglishGreekDeutschFrenchItalianRussian
  • Friday Oct 20th
  • Registrieren
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.

Skotino-Höhle

Die Skotino Höhle und die Agia Paraskevi-Kirche
Die Skotino Höhle und die Agia Paraskevi-Kirche
Skotino ist nicht nur ein bedeutendes kretisches Heiligtum, sondern gehört auch mit seinen 160 Metern Tiefe und vier Ebenen zu den größten Höhlen der Insel. Erforscht wurde sie erstmals von Evans, die ersten jsystematischen Grabungen sind jedoch das Werk des Archäologen K. Davaras im Jahre 1962. Er entdeckte Vasenfragmente, Knochennadeln und spätminoische Bronzefigürchen, mit anderen Worten, Funde aus dem Neolithikum bis hin zur römischen Zeit. Wie viele andere Höhlen hatte auch diese religiöse Bedeutung. Bisweilen galt sie sogar als das Labyrinth des sagenhaften Minotaurus.

Bilder von Skotino-Höhle:


Die Skotino Höhle und die Agia Paraskevi-Kirche
Die Skotino Höhle und die Agia Paraskevi-Kirche
 
Besuchen Sie das Gebiet von der Sehenswürdigkeit: Skotino