EnglishGreekDeutschFrenchItalianRussian
  • Wednesday Oct 18th
  • Registrieren
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.

Samaria-Schlucht

Lodging list in Samaria-Schlucht

Hotel Santa Irene, Kalami Villas

Der Pfad durch die Samaria-Schlucht
Der Pfad durch die Samaria-Schlucht
Die Schlucht beginnt bei Xiloskalo (Holztreppen). Wie schon der Name sagt, handelt es sich um eine Holztreppe, die in steilem Abstieg ans Flußbett hinunter führt, vorbei an baumbestandenen Hängen und wunderbaren Ausblicken. Unten, bei der kleinen Agios Nikolaos-Kirche kann man sich dann kurz ausruhen und umschauen. Von da aus geht es dann immer weiter am Wasser entlang. Die Berge ragen bis zu 2000 Meter Höhe auf.
Der Höhepunkt der Wanderung sind die sogenannten Siderenies oder Eisenpforten. Die Wände der Schlucht verengen sich hier bis auf drei Meter Abstand und türmen sich auf beiden Seiten bis zu 600m Höhe auf. In der Ferne erhascht man einen Blick aufs blaue Meer.
Das Ziel der Wanderung ist Agia Roumeli am Ausgang der Schlucht, mit Bootsverbindung zu Hora Sfakion, von wo aus die Busse zurück nach Chania fahren.

Bilder von Samaria-Schlucht:



"Portes", Samaria-Schlucht
Samaria Gorge
Samaria Gorge
Samaria Gorge
Samaria Gorge
Samaria Gorge
Samaria Gorge
Samaria Gorge
Samaria Gorge
Vorbei an den ''Portes'' der Samaria-Schlucht
Vorbei an den ''Portes'' der Samaria-Schlucht
Der Abstieg zur Schlucht, Samaria
Der Abstieg zur Schlucht, Samaria
Die Samaria-Schlucht, Einstieg
Die Samaria-Schlucht, Einstieg
Der Ausgang von der Samaria-Schlucht und das Dorf Agia Roumeli
Der Ausgang von der Samaria-Schlucht und das Dorf Agia Roumeli

"Portes", Samaria -Schlucht

"Portes", Samaria-Schlucht
Die
Die "Portes" von der Samaria-Schlucht
Der Pfad durch die Samaria-Schlucht
Der Pfad durch die Samaria-Schlucht
 
Besuchen Sie das Gebiet von der Sehenswürdigkeit: Faragi Samarias