EnglishGreekDeutschFrenchItalianRussian
  • Monday Apr 24th
  • Registrieren
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.
Crete TOURnet: Home Naturismus auf Kreta

FKK Naturismus & Nudismus auf Kreta

In Griechenland ist FKK nur an speziellen Plätzen erlaubt, wird aber an einigen Stellen toleriert; meist sind dies ruhige, abgelegene Strände oder kleine Buchten. Die Situation kann sich allerdings schnell ändern (oft erscheint, wenn an irgendeinem Strand eine Kantine gebaut wird, ein "No nudism"-Schild) bzw. hängt auch von der Saison ab (zum Beispiel an Wochenenden im Juli und August, wenn viele griechische Familien zum Strand gehen). Bitte bedenken Sie, dass Sie ein Gast in diesem Land sind und vermeiden Sie, Ihre Gastgeber zu schockieren. Kreta ist immer noch sehr traditionsbewusst, und nackt am Strand zu sein könnte die Einheimischen in Verlegenheit bringen.
Oben ohne ist fast nirgendwo ein Problem, es sei denn, der Strand liegt genau im Ort.
Die meisten Strände, an denen Sie sich ganz ausziehen können, liegen an der Südküste Kretas. Das sind aber in der Regel keine offiziellen Nacktbadestrände, nehmen Sie also bitte Rücksicht.
Diese Strände sind, entgegen dem Uhrzeigersinn, von der Südwestküste der Insel aus:

Paleochora

Ein Teil des langen Sandstrandes wird von Naturisten benutzt. Östlich des Ortes liegt auch der Anidri-Strand.

Sougia

Das östliche Ende des Strandes ist ein FKK-Strand.

Agia Roumeli

Abseits des Hauptstrandes. Gehen Sie ostwärts und uberqueren Sie den kleinen Samaria-Bach.

Agios Pavlos

Liegt eine Wanderstunde östlich von Agia Roumeli. Ein langer und fast verlassener Strand.

Süßwasser-Strand (Glyka Nera)

Ein herrlicher Strand, der etwa in der Mitte zwischen Loutro und Hora Sfakion liegt.

Filaki

Dieser Strand wird vom Hotel FKK Vritomartis benutzt.

Plakias

Ein langer Strand mit einem Nacktbade-Abschnitt.

Damnoni, Preveli

Hier ändert sich die Situation ständig.
Weiter östlich gibt es einen sehr langen Strand, der sich den ganzen Weg nach Agios Pavlos zieht (nicht der gleiche wie der früher erwähnte). Hier können sich Naturisten voll entfalten.

Ammoudi

Ammoudi ist ein populäres Gebiet in der Nähe von Plakias. Der westliche Teil des Strandes wird zum Nacktbaden benutzt. Die kleine Bucht ist auch als "Ammoudaki" bekannt.

Komos Strand

Liegt nördlich von Matala und ist wahrscheinlich einer der besten FKK-Strände Kretas. Komos ist ein Brutplatz für Seeschildkröten, man sollte höchst vorsichtig sein, um sie nicht zu stören.

Lentas

Bietet ebenfalls viele Gelegenheiten, nackt zu sein.

Gavdos

Auf der kleinen Insel Gavdos, südlich von Kreta, ist es eher die Regel nackt zu baden!
Ostkreta hat Naturisten anscheinend nicht viel zu bieten.
Auch an der Nordküste Kretas gibt es nicht viele Möglichkeiten zum Nacktbaden, abgesehen von einigen winzigen Buchten hier und da.
Eine Ausnahme (aber wie lange noch?) ist der Strand von Giorgioupoli, zwischen Chania und Rethimnon. Der Sandstrand ist 9 km lang und am östlichen Ende kann man nackt sein.
Neben den aufgeführten Stränden können Sie natürlich überall noch viele kleine Buchten entdecken.