EnglishGreekDeutschFrenchItalianRussian
  • Tuesday Oct 24th
  • Registrieren
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.
Crete TOURnet: Home Kreta Führer Mythologie Zeus und Europa

Zeus und Europa

Im Lande Kanaan hatten Agenor und Telepfassa fünf Söhne und eine Tochter mit dem Namen Europa. Zeus verliebte sich in Europa und näherte sich ihr in Gestalt eines schneeweißen Stieres. Europa wurde von der Schönheit des Tieres angelockt, kletterte ihm auf den sRücken und erlaubte ihm, sie ans Meer zu tragen. Als sie sich aber erschreckt umwandte, war der Stier mit ihr schon weit aufs Meer geschwommen. Zeus brachte Europa nach Kreta, wo sie ihm drei Söhne schenkte - Minos, Rhadamanthis und Sarpedon. Als Zeus Europa verließ, heiratete sie Asterios, der die drei Söhne adoptierte.
Diese Sage entstand wahrscheinlich im Hintergrund der wirklichen Expeditionen von Kreta in den östlichen Mittelmeerraum.